Wissenswertes über Salz

  1. Rotweinflecken mit Hilfe von Salz entfernen

    Ein Päckchen Salz gehört in jeden Haushalt. Kaum ein Küchenrezept kommt ganz ohne das wichtige Würzmittel aus. Salz kann jedoch für weit mehr, als zum Kochen oder Backen eingesetzt werden: Auch zum Putzen kann es verwendet werden und sich so im Hausmittelschrank als äußerst nützlich erweisen. Ein Beispiel? Das Entfernen von Rotweinflecken.
    Mehr lesen »
  2. Zu viel Salz in der Ernährung: Warnsignale des Körpers

    Als Geschmacksträger gibt Salz unserem Essen die richtige Würze. Pommes oder Spaghetti ohne Salz? Unvorstellbar. Doch wer es mit dem Salz übertreibt, kann unter Umständen Krankheiten wie Bluthochdruck Tür und Tor öffnen. Unser Körper weiß dabei am besten, wann er genug hat.
    Mehr lesen »
  3. Salz-Inhalation gegen Atemwegserkrankungen

    Es hilft bei Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung, Asthma bronchiale, akuter oder chronischer Bronchitis und sogar bei einer Lungenentzündung: Eine Inhalation mit Salzwasser.
    Mehr lesen »
  4. Was passiert, wenn wir zu viel Salzwasser trinken?

    Die häufigste Todesursache von Schiffbrüchigen ist – neben Ertrinken – der Tod durch Verdursten. Grund hierfür: der hohe Salzgehalt des Meerwassers. Der menschliche Körper kann Salzwasser, im Gegensatz zu Süßwasser, nicht in großen Mengen verarbeiten und erleidet durch zu viel Salz erhebliche Schäden, die bis zum Tod führen können.
    Mehr lesen »
  5. Salzwasser gegen den Kater

    Der Morgen danach ist der Abend davor – das gilt spätestens dann, wenn der Kater einsetzt. Ganz gleich, ob es sich um einen langen Bar-Abend oder die letzte Geburtstagsfeier handelt: Alkohol kann unangenehme Folgen haben – spätestens am Tag darauf. Kopfschmerzen, die meist am nächsten Morgen einsetzen, sind nur eine der Folgen, die auf Dehydration hinweisen. Um dieser Dehydration entgegen zu steuern, ist das Wassertrinken am Tag danach sehr wichtig. Gerade, wenn der Körper nach übermäßigem Alkoholgenuss ausgelaugt und erschöpft ist.
    Mehr lesen »
  6. Die Sahara: Salz aus dem „Meer ohne Wasser“

    Seit Jahrhunderten leben die Bewohner der Oasenstädte in der Sahara und die umherziehenden Karawanen vom Salzhandel, der in der lebensfeindlichen Wüste den wichtigsten Wirtschaftszweig bildet. Vor allem in westafrikanischen Saharastaaten wie Mali und dem Niger stellt auch heute der Handel mit dem weißen Gold eine bedeutsame Einnahmequelle dar.
    Mehr lesen »
  7. Salz im Hefeteig: Die positive Wirkung

    Als Würzmittel verfeinert Salz nicht nur Gerichte und rundet den Geschmack ab. Auch in der Backstube ist das Salz ein Allround-Talent – besonders wenn es um den altbewährten Hefeteig geht. Ob in süßem oder salzigem Hefeteig, ist ganz gleich. Zucker und Salz bilden das perfekte Dream-Team: Sie ergänzen und unterstützen sich gegenseitig.
    Mehr lesen »
  8. Salzstraßen – Mittelalterliche Handelswege für das „weiße Gold“

    In Zeiten des Mittelalters war der Transport von Waren und Gütern langwierig, mühsam und teuer. Aus diesem Grund wurden lediglich edle und seltene Waren über größere Distanzen befördert. Zu diesen Waren gehörte neben Silber, Bernstein, Gewürzen oder feiner Seide auch das damals kaum verfügbare, jedoch lebensnotwendige Salz.
    Mehr lesen »
  9. Salzperlen aus Djibouti – Kleine Kugel, großer Eindruck

    Eine Laune der Natur, einzigartig in Form und Geschmack: die Salzperlen aus Djibouti zeichnen sich durch ihr nahezu makelloses Äußeres aus, das ohne menschliches Zutun zustande kommt. Eine Reihe an natürlichen Vorgängen verleiht den afrikanischen Salzperlen, auch Kaviar Salz genannt, die namensgebende Form.
    Mehr lesen »
  10. Das nötige Quäntchen Salz in der Ursuppe

    Der Rohstoff Salz ist untrennbar mit dem Leben verbunden. Vor ungefähr 3,5 Milliarden Jahren, als sich auf der Erde das erste Leben regte, hatte Salz einen gewissen Anteil daran. In den Meeren bildeten Salz und andere chemische Stoffe zusammen mit Wasser eine sogenannte „Ursuppe“, in der sich erste organische Verbindungen gebildet haben und die Evolution so seinen Lauf nahm.
    Mehr lesen »

Versandinformationen der Salz-Helmreich GmbH

Die Ware wird handelsüblich verpackt und mit einem Paketdienst versendet. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung im Wege des Versands an die von dem Käufer angegebene Lieferadresse. Nach vorheriger terminlicher Absprache ist auch eine Abholung der Ware bei dem Verkäufer möglich. Die Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage, wenn nicht in den Einzelangeboten eine hiervon abweichende Lieferfrist angegeben ist. Sollten Sie weiteren Fragen zu den Versandkosten oder dem allgemeinen Versandablauf haben können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Lieferungen sind im Augenblick nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.

Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Deutschland und Österreich. Alle Lieferungen innerhalb der EU, nicht EU Staaten und Weltweite Lieferungen werden nur auf Anfrage bearbeitet.

DHL Versandkostentabelle

Staffelung Land Lieferkosten
bis 1.01 kg Österreich 11,45 €
bis 2.01 kg Österreich 12,30 €
bis 3.01 kg Österreich 13,15 €
bis 4.01 kg Österreich 14,00 €
bis 5.01 kg Österreich 14,85 €
bis 6.01 kg Österreich 15,70 €
bis 7.01 kg Österreich 16,55 €
bis 8.01 kg Österreich 17,40 €
bis 9.01 kg Österreich 18,25 €
bis 10.01 kg Österreich 19,10 €
bis 11.01 kg Österreich 19,95 €
bis 12.01 kg Österreich 20,80 €
bis 13.01 kg Österreich 21,65 €
bis 14.01 kg Österreich 22,50 €
bis 15.01 kg Österreich 23,35 €
bis 16.01 kg Österreich 24,20 €
bis 17.01 kg Österreich 25,05 €
bis 18.01 kg Österreich 25,90 €
bis 19.01 kg Österreich 26,75 €
bis 20.01 kg Österreich 27,60 €
bis 21.01 kg Österreich 28,45 €
bis 22.01 kg Österreich 29,30 €
bis 23.01 kg Österreich 30,15 €
bis 24.01 kg Österreich 31,00 €
bis 25.01 kg Österreich 31,85 €
bis 26.01 kg Österreich 32,70 €
bis 27.01 kg Österreich 33,55 €
bis 28.01 kg Österreich 34,40 €
bis 29.01 kg Österreich 35,25 €
bis 30.01 kg Österreich 36,10 €
bis 31.01 kg Österreich 37,38 €
bis 56.01 kg Österreich 69,23 €
bis 81.01 kg Österreich 101,08 €
bis 106.01 kg Österreich 132,93 €
bis 131.01 kg Österreich 164,78 €
bis 156.01 kg Österreich 196,63 €
bis 181.01 kg Österreich 228,48 €
bis 206.01 kg Österreich 260,33 €
bis 231.01 kg Österreich 292,18 €
bis 256.01 kg Österreich 324,03 €
bis 281.01 kg Österreich 355,88 €
bis 306.01 kg Österreich 387,73 €
bis 331.01 kg Österreich 419,58 €
bis 356.01 kg Österreich 451,43 €
bis 381.01 kg Österreich 483,28 €
bis 406.01 kg Österreich 515,13 €
bis 431.01 kg Österreich 546,98 €
bis 456.01 kg Österreich 578,83 €
bis 481.01 kg Österreich 610,68 €
bis 506.01 kg Österreich 642,53 €
bis 531.01 kg Österreich 674,38 €
bis 556.01 kg Österreich 706,23 €
bis 581.01 kg Österreich 738,08 €
bis 606.01 kg Österreich 769,93 €
bis 631.01 kg Österreich 801,78 €
bis 656.01 kg Österreich 833,63 €
bis 681.01 kg Österreich 865,48 €
bis 706.01 kg Österreich 897,33 €
Staffelung Land Lieferkosten
bis 5.01 kg Deutschland 4,50 €
bis 29.01 kg Deutschland 5,90 €
bis 60.01 kg Deutschland 11,80 €
bis 90.01 kg Deutschland 17,70 €
bis 120.01 kg Deutschland 23,60 €
bis 149.01 kg Deutschland 29,50 €
bis 174.01 kg Deutschland 35,40 €
bis 199.01 kg Deutschland 41,30 €
bis 224.01 kg Deutschland 47,20 €
bis 249.01 kg Deutschland 53,10 €
bis 274.01 kg Deutschland 59,00 €
bis 299.01 kg Deutschland 64,90 €
bis 324.01 kg Deutschland 70,80 €
bis 349.01 kg Deutschland 76,70 €
bis 374.01 kg Deutschland 82,60 €
bis 399.01 kg Deutschland 88,50 €
bis 424.01 kg Deutschland 94,40 €
bis 449.01 kg Deutschland 100,30 €
bis 474.01 kg Deutschland 106,20 €
bis 499.01 kg Deutschland 112,10 €
bis 524.01 kg Deutschland 118,00 €
bis 549.01 kg Deutschland 123,90 €
bis 574.01 kg Deutschland 129,80 €
bis 599.01 kg Deutschland 135,70 €
bis 624.01 kg Deutschland 141,60 €
bis 649.01 kg Deutschland 147,50 €
bis 674.01 kg Deutschland 153,40 €
bis 699.01 kg Deutschland 159,30 €
bis 724.01 kg Deutschland 165,20 €
bis 749.01 kg Deutschland 171,10 €
bis 774.01 kg Deutschland 177,00 €
bis 799.01 kg Deutschland 182,90 €
bis 824.01 kg Deutschland 188,80 €
bis 849.01 kg Deutschland 194,70 €
bis 874.01 kg Deutschland 200,60 €
bis 899.01 kg Deutschland 206,50 €
bis 924.01 kg Deutschland 212,40 €
bis 949.01 kg Deutschland 218,30 €
bis 974.01 kg Deutschland 224,20 €
bis 999.01 kg Deutschland 230,10 €
bis 1024.01 kg Deutschland 185,00 €
bis 2000.01 kg Deutschland 206,80 €
bis 3000.01 kg Deutschland 306,80 €
bis 4000.01 kg Deutschland 406,80 €
bis 5000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 6000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 7000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 8000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 9000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 10000.01 kg Deutschland 506,80 €


DPD Versandkostentabelle - Stand 15.02.2021

Staffelung Land Lieferkosten
bis 3.01 kg Deutschland 5,40 €
bis 29.01 kg Deutschland 6,90 €
bis 60.01 kg Deutschland 13,80 €
bis 90.01 kg Deutschland 20,70 €
bis 120.01 kg Deutschland 27,60 €
bis 149.01 kg Deutschland 34,50 €
bis 174.01 kg Deutschland 41,40 €
bis 199.01 kg Deutschland 48,30 €
bis 224.01 kg Deutschland 55,20 €
bis 249.01 kg Deutschland 62,10 €
bis 274.01 kg Deutschland 69,00 €
bis 299.01 kg Deutschland 75,90 €
bis 324.01 kg Deutschland 82,80 €
bis 349.01 kg Deutschland 89,70 €
bis 374.01 kg Deutschland 96,60 €
bis 399.01 kg Deutschland 103,50 €
bis 424.01 kg Deutschland 110,40 €
bis 449.01 kg Deutschland 117,30 €
bis 474.01 kg Deutschland 124,20 €
bis 499.01 kg Deutschland 131,10 €
bis 524.01 kg Deutschland 138,00 €
bis 549.01 kg Deutschland 144,90 €
bis 574.01 kg Deutschland 151,80 €
bis 599.01 kg Deutschland 158,70 €
bis 624.01 kg Deutschland 165,60 €
bis 649.01 kg Deutschland 172,50 €
bis 674.01 kg Deutschland 179,40 €
bis 699.01 kg Deutschland 186,30 €
bis 724.01 kg Deutschland 193,20 €
bis 749.01 kg Deutschland 200,10 €
bis 774.01 kg Deutschland 207,00 €
bis 799.01 kg Deutschland 213,90 €
bis 824.01 kg Deutschland 220,80 €
bis 849.01 kg Deutschland 227,70 €
bis 874.01 kg Deutschland 234,60 €
bis 899.01 kg Deutschland 241,50 €
bis 924.01 kg Deutschland 248,40 €
bis 949.01 kg Deutschland 255,30 €
bis 974.01 kg Deutschland 262,20 €
bis 999.01 kg Deutschland 269,10 €
bis 1024.01 kg Deutschland 185,00 €
bis 2000.01 kg Deutschland 206,80 €
bis 3000.01 kg Deutschland 306,80 €
bis 4000.01 kg Deutschland 406,80 €
bis 5000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 6000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 7000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 8000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 9000.01 kg Deutschland 506,80 €
bis 10000.01 kg Deutschland 506,80 €
Staffelung Land Lieferkosten
bis 10.01 kg Österreich 12,75 €
bis 31.01 kg Österreich 23,50 €
bis 56.01 kg Österreich 48,00 €
bis 81.01 kg Österreich 72,50 €
bis 106.01 kg Österreich 97,00 €
bis 131.01 kg Österreich 121,50 €
bis 156.01 kg Österreich 146,00 €
bis 181.01 kg Österreich 170,50 €
bis 206.01 kg Österreich 195,00 €
bis 231.01 kg Österreich 219,50 €
bis 256.01 kg Österreich 244,00 €
bis 281.01 kg Österreich 268,50 €
bis 306.01 kg Österreich 293,00 €
bis 331.01 kg Österreich 317,50 €
bis 356.01 kg Österreich 342,00 €
bis 381.01 kg Österreich 366,50 €
bis 406.01 kg Österreich 391,00 €
bis 431.01 kg Österreich 415,50 €
bis 456.01 kg Österreich 440,00 €
bis 481.01 kg Österreich 464,50 €
bis 506.01 kg Österreich 489,00 €
bis 531.01 kg Österreich 513,50 €
bis 556.01 kg Österreich 538,00 €
bis 581.01 kg Österreich 562,50 €
bis 606.01 kg Österreich 587,00 €