Hotline +49-911-941 945-0

Herzlich Willkommen!

Wissenswertes über Salz

Wir streuen es aufs Frühstücksei, verfeinern Suppen und Saucen damit und im Winter landet es sogar auf unseren Straßen: Salz ist ein regelrechtes Allround-Talent. Alles Wissenswerte rund um die Würze des Lebens erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

5 Artikel

pro Seite
Mit Salz erhalten Speise eine besondere Würze. Im Handel sind daher zahlreiche Gewürzmischungen erhältlich, die auf bestimmte Lebensmittel oder Gerichte abgestimmt sind. Vom Fisch-, über das Fleisch- bis hin zum Kräutersalz. Dabei muss es nicht immer die fertige Mischung aus dem Supermarkt sein. Gewürzsalz lässt sich auch ganz einfach selbst zusammenstellen. Der Vorteil: Es ist günstiger und kann – je nach Geschmack – individuell gemischt werden. Lesen Sie hier weiter...
Posted By Salz Helmreich
Nach den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr startet auch bald die Gartensaison. Da dürfen frische Kräuter natürlich nicht fehlen. Aus diesen lässt sich ganz einfach leckeres Kräutersalz selber machen. So wird aus Salz eine aromatische Würze zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Dafür können die verschiedensten Kräuter verwendet werden. Besonders gut geeignet sind Petersilie, Dill, Rosmarin, unterschiedliche Pfeffersorten sowie die geriebene und getrocknete Schale von Zitrusfrüchten. Der Phantasie sind in Sachen Kombination keinerlei Grenzen gesetzt. Um Schimmelbildung vorzubeugen, sollten die Kräuter vorher gut getrocknet werden. Für kleinere Portionen eignen sich aber auch frische Kräuter. Lesen Sie hier weiter...
Posted By Salz Helmreich
Kräutersalze sind eine delikate Würzung für Speisen aller Art. Durch die Vielfalt an Kräutern sind nahezu alle Geschmacksrichtungen möglich, man muss nur ein bisschen kreativ sein. Schön verpackt in einem besonderen Glas oder einer Mühle eignet sich das Salz wunderbar auch als Geschenkidee zu Weihnachten oder kleines Mitbringsel. Geeignet für die Gewürzmischung sind Steinsalz, Meersalz und das Fleur de Sel. Wenn es um die richtigen Kräuter geht, ist die Auswahl so gut wie unbegrenzt. Rosmarin, Salbei oder Thymian beispielsweise sind sehr mediterran angehaucht und verleihen deftigen Fleischgerichten die nötige Würze, für Fisch und Suppen hingegen sind mildere Kräuter wie Kerbel oder Dill optimal. Doch die Kombinationsmöglichkeiten gehen weit über die herkömmlichen Kräuter hinaus: Knoblauch, Schnittlauch. Bärlauch, Nelken, Lorbeerblätter, Süßkraut … Richtig dosiert sorgen sie für wahre Geschmacksexplosionen auf den Tellern. Lesen Sie hier weiter...
Posted By Salz Helmreich
Ob kostbares Himalaya-Salz oder edles Fleur de Sel – Exotische Salze sind aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken. Doch man muss nicht in teuren Restaurants speisen um diese exklusiven Gewürze genießen zu dürfen. Mit etwas Geschick lassen sich viele Gourmet-Salze auch zu Hause leicht herstellen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und mit dem richtigen Salz verleiht man jedem Gericht den letzten Schliff.Vanillesalz passt perfekt zu Fischgerichten und Meeresfrüchten, veredelt aber auch Gemüse und Desserts. Durch seinen aromatischen Geschmack ist es eine wahre Bereicherung für jede Küche. Für die Herstellung benötigen Sie 2 Vanilleschoten und ca. 50 g grobkörniges Meersalz. Die Vanilleschoten werden mit der Schale in kleine Stücke geschnitten und im Mixer fein zermahlen. Anschließend das Meersalz beigeben und gründlich mit der Vanillemasse vermengen. Um die Haltbarkeit zu erhöhen, ist es ratsam, das Salz in luftdicht verschließbare Gläser zu füllen. Lesen Sie hier weiter...
Posted By Salz Helmreich
Egal ob für den Hobbykoch oder für den Profi - im (Fach-)Handel findet man eine Vielzahl unterschiedlicher Salze vor. Angefangen vom gewöhnlichen Speisesalz, über das körnige Meersalz bis hin zum kräftigen Steinsalz oder gar zum Gourmetsalz „Fleur de Sel“ ist hierzulande alles erhältlich. Da kann die Entscheidung schon mal schwer fallen. Doch nicht nur in seiner Art und in seinem Geschmack variiert das Weiße Gold, auch die Qualität von NaCl kann unterschiedlich ausfallen. Aber woher weiß man, welches Salz eine gute Qualität besitzt?In der Regel gilt: Je weniger ein Salz verarbeitet wurde, desto höher ist seine Güteklasse. Überprüfen Sie deshalb die enthaltenen Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste. Für die Qualität spricht das Fehlen von Konservierungsstoffen oder künstlichen Aromen.Anhand ein paar weiterer Tricks lässt sich schnell feststellen, ob ein Salz gut ist. Schütteln Sie doch einfach mal vor dem Kauf das Salzpäckchen! Mit dieser einfachen, aber effektiven Methode lässt sich kinderleicht herausfinden, ob Ihr Salz trocken gelagert wurde oder mit Feuchtigkeit in Berührung gekommen ist. Lesen Sie hier weiter...
Posted By Salz Helmreich

5 Artikel

pro Seite